Valneva

Influenza

Die saisonale Grippe ist eine akute Infektion der Atemwege, die durch Influenzaviren, die auf der ganzen Welt zirkulieren, verursacht wird. Allein in Österreich ist Influenza für rund 1.000 Todesfälle pro Jahr verantwortlich. (Quelle Quelle)

Für mehr Information kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.
Influenza Flyer (PDF) Influenza Poster (PDF)

Wichtige Fakten

  • Influenza (Grippe) wird durch Viren der Gruppe Orthomyxoviridae verursacht.(1)
  • Ausbrüche von Influenza sind seit der Antike bekannt.(1)
  • Menschen können von drei Arten Influenza-Viren - A, B und C – betroffen sein.(1)
  • Bei älteren Menschen, Kindern und Menschen mit chronischen Erkrankungen ist Influenza mit einer hohen Mortalität verbunden.(1)

Was ist Influenza?

Influenza ist eine durch Grippeviren verursachte hoch ansteckende Atemwegserkrankung.(2) Die Viren greifen die Nase, den Hals und manchmal die Lungen an.(2) Die Krankheit kann mild bis schwer verlaufen und gelegentlich auch zum Tode führen.(2)

Wo tritt Influenza auf?

Grippeepidemien treten saisonal und typischerweise in den Wintermonaten der nördlichen und südlichen Hemisphäre auf.(3)

Wer kann sich mit Influenza anstecken?

Jede Person kann an der Grippe erkranken, da die Erreger hauptsächlich in Form einer Tröpfcheninfektion durch Husten oder Niesen übertragen werden.(2) In seltenen Fällen kann eine Person an der Grippe erkranken, indem sie eine Oberfläche oder einen Gegenstand berührt, auf dem sich Grippeviren befinden, und dann ihren eigenen Mund, ihre Nase oder möglicherweise ihre Augen berührt.(2) Menschen mit einem geschwächten Immunsystem, Kinder und ältere Personen sowie immunkompromittierte Menschen sind besonders gefährdet.(3)

Was sind die Symptome von Influenza?

Zu den Symptomen von Influenza zählen Schüttelfrost, Husten, Halsschmerzen, laufende oder verstopfte Nase, Muskel- oder Gliederschmerzen, Kopfschmerzen und Müdigkeit. Fieber kann auftreten, ist aber nicht immer eine zwingende Begleiterscheinung der Influenza.(2,3)

Wie kann ich mich vor der Grippe schützen?

  • Die beste Möglichkeit, das Risiko einer saisonalen Grippe und ihrer potenziell schweren Komplikationen zu verringern, besteht darin, sich jedes Jahr impfen zu lassen.(4,5) Die jährliche Influenza-Impfung wird für alle, die sich schützen wollen, empfohlen.(5)
  • Grippeimpfungen tragen dazu bei, die Belastung des Gesundheitssystems durch Grippekrankheiten, Krankenhausaufenthalte und Todesfälle jedes Jahr zu verringern.(4,5)
  • Vermeiden Sie engen Kontakt mit erkrankten Personen.4) Bedecken Sie Ihre Nase und Ihren Mund mit einem Taschentuch, wenn Sie husten oder niesen.(4,5)
  • Entsorgen Sie das Taschentuch, nachdem Sie es benutzt haben.(4)
  • Waschen Sie sich regelmäßig die Hände mit Wasser und Seife.(4,5)
  • Wenn Sie krank sind, bleiben Sie zu Hause und suchen Sie gegebenenfalls ärztliche Hilfe auf.(4,5)

Referenzen

  1. Taubenberger and Morens.The Pathology of Influenza virus infections. Annu Rev Pathol 2008; 3:499-522.
  2. Centers for Disease Control and Prevention. Key Facts About Influenza (Flu). Online verfügbar: https://www.cdc.gov/flu/about/keyfacts.htm (Letzter Zugriff Dezember 2021)
  3. Soema et. al. Current and next generation influenza vaccines: formulation and production strategies. Eur J Pharm Biopharm. 2015 Aug; 94:251-63
  4. Centers for Disease Control and Prevention. Online verfügbar: https://www.cdc.gov/flu/prevent/prevention.htm (Letzter Zugriff Dezember 2021)
  5. Sozialministerium. Konsumentenshutz. Online verfügbar: https://www.sozialministerium.at/Themen/Gesundheit/Uebertragbare-Krankheiten/Infektionskrankheiten-A-Z/Grippe-(Influenza).html (Letzter Zugriff Dezember 2021)

Japanische Enzephalitis

Mehr erfahren

Cholera

Mehr erfahren

Bitte einen modernen Webbrowser benutzen