Offenlegung der Zusammenarbeit der pharmazeutischen Unternehmen mit Angehörigen und Institutionen der Fachkreise

Offenlegung 2017

Valneva Austria GmbH ist Mitglied der Pharmig (Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs) und verpflichtet sich als solches zur Einhaltung des Pharmig-Verhaltenscodex, Artikel 9 „Offenlegung der Zusammenarbeit der pharmazeutischen Unternehmen mit Angehörigen und Institutionen der Fachkreise“.

Der hier veröffentlichte Bericht beinhaltet geldwerte Leistungen von Valneva Austria GmbH an Angehörige der Fachkreise und Institutionen (nicht nur aus Österreich, sondern weltweit).

Geldwerte Leistungen der Valneva Austria GmbH gemäß Artikel 9 standen 2017 ausschließlich in Zusammenhang mit Forschung und Entwicklung (z.B. Prüfarzthonorare oder Beratungstätigkeiten im Rahmen von Klinischen Studien) und werden daher aggregiert (zusammengefasst), ohne namentliche Nennung, offengelegt.

Insgesamt betrugen im Kalenderjahr 2017 die geldwerten Leistungen gemäß Artikel 9 € 874.658,24

Offenlegung 2016

Valneva Austria GmbH ist Mitglied der Pharmig (Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs) und verpflichtet sich als solches zur Einhaltung des Pharmig-Verhaltenscodex, Artikel 9 „Offenlegung der Zusammenarbeit der pharmazeutischen Unternehmen mit Angehörigen und Institutionen der Fachkreise“.

Der hier veröffentlichte Bericht beinhaltet geldwerte Leistungen von Valneva Austria GmbH an Angehörige der Fachkreise und Institutionen (nicht nur aus Österreich, sondern weltweit).

Geldwerte Leistungen der Valneva Austria GmbH gemäß Artikel 9 standen 2016 ausschließlich in Zusammenhang mit Forschung und Entwicklung (z.B. Prüfarzthonorare oder Beratungstätigkeiten im Rahmen von Klinischen Studien) und werden daher aggregiert (zusammengefasst), ohne namentliche Nennung, offengelegt.

Insgesamt betrugen im Kalenderjahr 2016 die geldwerten Leistungen gemäß Artikel 9 €425.650,37.


Offenlegung 2015

Valneva Austria GmbH ist Mitglied der Pharmig (Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs) und verpflichtet sich als solches zur Einhaltung des Pharmig-Verhaltenscodex, Artikel 9 „Offenlegung der Zusammenarbeit der pharmazeutischen Unternehmen mit Angehörigen und Institutionen der Fachkreise“.

Der hier veröffentlichte Bericht beinhaltet geldwerte Leistungen von Valneva Austria GmbH an Angehörige der Fachkreise und Institutionen. Geldwerte Leistungen der Valneva Austria GmbH gemäß Artikel 9 standen 2015 ausschließlich in Zusammenhang mit Forschung und Entwicklung (z.B. Prüfarzthonorare oder Beratungstätigkeiten im Rahmen von Klinischen Studien) und werden daher aggregiert (zusammengefasst), ohne namentliche Nennung, offengelegt.

Insgesamt betrugen im Kalenderjahr 2015 die geldwerten Leistungen gemäß Artikel 9 €2.790.198,91.


Please update your browser...